G A L E R I E   I M   S A A L   

Galerie im Saal           2., 3. und 4. Advent 2022
17. Weihnachtlicher Kunstmarkt

mit Künstlern der Galerie und Gästen

Öffnungszeiten: sonntags 11 - 17 Uhr 

                        sowie nach telef. Vereinbarung (09527-810501)

Galerie im Saal, Gangolfsbergstr. 10, 97478 Knetzgau/OT Eschenau

Plakat Rüth Weinkauf.jpg

Galerie im Saal                 23.10. - 20.11.2022
Jochen Rüth - Keramik

Gabi Weinkauf - Fadenzeichnungen

Vernissage: Sa. 22.10.2022, 18 Uhr

Führungen: sonntags 11 Uhr (außer am 30.10.22)

Öffnungszeiten: sonntags 11 - 17 Uhr 

                        sowie nach telef. Vereinbarung (09527-810501)

Am Sonntag, den 30.10.2022 bleibt unsere Galerie wegen Messebesuchs in Essen geschlossen.

Galerie im Saal, Gangolfsbergstr. 10, 97478 Knetzgau/OT Eschenau

Email Einladung vorn.jpg

Schloss Oberschwappach      04.09. - 23.10.2022
herman de vries

herman de vries hat 1970 entschieden, sich in Eschenau am Rande des Steigerwaldes niederzulassen. Seitdem ist der Steigerwald „mein atelier“ – wie er immer wieder geäußert hat. Die satte Natur des Steigerwaldes hat ihn vom ersten Moment an gefesselt. So ist auch seine künstlerische Veränderung in diesem Sinne zu sehen. Die „eschenauer wende“ in seinem Lebenswerk besteht in der Präsentation von Pflanzen, Steinen, Erden etc., so wie sie in der Natur vorzufinden sind. „die natur ist perfekt, ich habe da nichts zu verbessern!“ lautet einer seiner Kernaussagen zu seinem künstlerischen Werk. Kunst ist für herman de vries „philosophieren mit künstlerischen mitteln“ und seine „poesie ist die welt“. In der Ausstellung im Schloss Oberschwappach sind ausgewählte Werke des Künstlers zu sehen.

Vernissage: Sa. 03.09.2022, 18 Uhr, Spiegelsaal

Führung: So. 04.09., 14 Uhr und So. 23.10.2022, 16 Uhr    

              mit Egon A. Stumpf

              So. 02.10.2022, 14 Uhr mit Försterin Ellen Koller

Öffnungszeiten: sonn- und feiertags 14 - 17 Uhr 

                        sowie nach telef. Vereinbarung (09527-810501)

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Schloss Oberschwappach, Schlossstr. 6, 97478 Knetzgau/OT Oberschwappach

Logo.jpg

umbruch
online-Ausstellung der Galerie im Saal
 
Das Verstummen der Kunstszene während der Corona-Lockdowns ließ an dieser Stelle unsere erste Online-Ausstellung entstehen. Um dem Corona-bedingten Schweigen entgegenzuwirken, haben wir seit dem 18. Mai 2020 täglich bei Instagram und Facebook Kunstwerke von 14 Künstlern gepostet, die sich mit dem Thema Umbruch in aktueller, persönlicher, politischer oder gesellschaftskritischer Hinsicht auseinandergesetzt haben.
Inzwischen zeigen wir die gesamte Ausstellung als Diashow auf unserer Website. Im Jahr 2022 wurde die Ausstellung im Schloss Oberschwappach face to face gezeigt.
Um zur Ausstellung zu gelangen, klicken Sie bitte hier.

FORMAT 20

- die Jubiläumsausstellung 

Im Jahr 2019 feierte die Galerie im Saal ihr 20jähriges Bestehen mit einer Ausstellung, für die 32 Künstler Werke im oder passend zum Format 20 schufen.

An dieser Stelle [mehr] haben wir für Sie eine Diashow erstellt, in der Sie noch einmal alle ausgestellten Werke betrachten können.

Durch Anklicken können Sie die Bilder vergrößern.

Die beteiligten Künstler waren: 

Steff Bauer   Benjamin Beßlich   herman de vries   Helmut Droll

Ruthard Fella   Kristin Finsterbusch   Rainer Funk   Gabriele Goerke

Karl Grunwald   Werner Henkel   Ernst J. Herlet   Jürgen Hochmuth

Herbert Holzheimer   Ulrich Jung   Hans Karl Kandel  Gerd Kanz

Romana Menze-Kuhn   Rainer Nepita   Gerhard Nerowski   Sylvia Peter

Peter Picciani   Sandra Rienäcker   Barbara Schaper-Oeser

Angelika Summa   Werner Tögel   Sandro Vadim   Jochen Vollmond 

Gabi Weinkauf   Wolf Dietrich Weißbach   Peter Wittstadt   Lisa Wölfel

Horst Ziegler 

 

 

L1040113 2.jpeg

Foto: Jochen Vollmond

Rienäcker Kessel.jpg