Helmut Droll (Euerdorf)

Bypass
 

"Neben einer mich persönlich betreffenden Komponente kann die Arbeit, so finde ich, Topos sein, für die durch die Pandemie veränderten Lieferwege und Produktionsbedingungen systemrelevanter Güter. Plötzlich funktionieren wegen der Pandemie "eingefahrene", für selbstverständlich gehaltene Lieferketten nicht mehr, weil in den Erzeugerländern der Fertigungsprozess wegen der Erkrankungen stoppt oder weil die Waren wegen des großen Bedarfs in allen möglichen Kanälen versickern. Und auf einmal werden von Unternehmen mit erstaunlicher Kreativität neue Produktionswege beschritten (Bypass!).
Auch im Bereich von Kultur, darstellender und bildender Kunst werden neue Wege gesucht und Alternativen erprobt, eine davon ist diese Umbruch-Ausstellung (Bypass!)"


Helmut Droll, im Mai 2020


www.drolls.de

Helmut bei der Arbeit k.JPG

Im Atelier

Foto: Brigitte Droll