Galerie im Saal • Gangolfsbergstraße 10 • 97478 Knetzgau/OT Eschenau • Fon 09527-810501 • stumpf@galerie-im-saal.de

Gabriele Goerke - Malerei, Zeichnung

Gabriele Goerke befolgt die Maxime, Landschaft als Synonym für Natur anzusehen, mit ihrer Art, Landschaft auf die Fläche zu bringen.

Das Konzept Farbe darf als eine reine künstlerische Aufgabenstellung verstanden werden, die sich neutral gegen den Rest der Welt aus sich selbst heraus entwickelt; eine Form der „reinen Kunst“. Nach außen nur auf den Betrachter gerichtet und dessen Wahrnehmungsrezeption. Farbe ist Licht! Das menschliche Auge ist nicht dafür geschaffen, jeden Lichtkontrast unverändert aufzunehmen.
Es gleicht aus, es entschärft lichtstarke Kontraste, es schafft eigen-ständig Übergangsstreifen als Zwischenräume. Licht und Farbe kommunizieren mit einem Wahrnehmungsapparat, der verändernd eingreift, wenn er an seine Grenzen stößt.

Egon A. Stumpf

 

Vita

1962 geboren in Blaubeuren
1983-1986 Ausbildung zur Erzieherin
1987-1990 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe, Freie Malerei und Grafik

Ausstellungen und -beteiligungen im In- und Ausland                  
öffentliche Ankäufe:

Regierungspräsidium Karlsruhe
Badische Gebäudeversicherung
Sparkasse Karlsruhe
Gastdozentenhaus der Uni Karlsruhe

Mitglied im BBK Karlsruhe, lebt und arbeitet in Karlsruhe

 

1/1
This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now