Jahresprogramm 2022

heil da lang.JPG

da lang 

Foto: Adelbert Heil

katalog-roche aux fees 3.jpg

Roche aux Fées

Foto: Inge Weis

Galerie im Saal                   27.03. - 17.04.2022

Adelbert Heil - Bronzen

Inge Weis - Radierungen

Radierungen, genauer Kaltnadelradierungen von Inge Weis aus Bamberg, die sich vor allem zwei Themen widmet: der Präsentation von Menschen und von Naturdenkmälern wie knorrigen Bäumen, hin und wieder beides vermischt. Und ergänzend dazu Adelbert Heil, ebenfalls aus Bamberg, mit seinen Klein-Bronzen, in denen Menschenfiguren in ungewöhnlichen Beschäftigungen fixiert sind. Klassiker der bildenden Künste mit aktuellen Themen beweisen, dass Kunst frei ist, auch frei vom Zwang in den sogenannten Zeitgeist. Die Seele oder der Esprit der Kunst haben Wurzeln, die vollkommen unabhängig sind von Zeiten und Meinungen.

           

Vernissage: Sa. 26.03.2022, 18 Uhr

Öffnungszeiten: sonntags 11 - 17 Uhr sowie nach telefonischer      Vereinbarung (09527/810501)

Führungen: sonntags, 11 Uhr

herlet 7.jpg

Portrait

Foto: Ernst J. Herlet

Schloss Oberschwappach      03.04. - 29.05.2022
Ernst J. Herlet

Alles wird hineingeboren in diese Welt mit dem Etikett: Hoffnung! Allem Neuen wohnt ein Zauber inne und der Wunsch, die Welt ein klein wenig besser machen zu können. Die Arche Noah und alle weiteren Raumschiffe machen sich auf den Weg, um eine bessere, neue Welt zu finden und haben doch das Böse immer mit an Bord. Und ist es nicht gerade das Böse, das immer wieder  die Macht an sich reißt, auch die Macht immer neue Archen zu bauen? Hoffnungslosigkeit macht sich breit, wo einmal Hoffnung gewesen ist, angesichts dieser sich wiederholenden Fehlversuche die Welt zu retten. Wenn Sie in die Kunstausstellung mit Werken von Ernst J. Herlet kommen, dann packen Sie diese Gedanken in ihr geistiges Gepäck. Sie werden Ihnen bei der Betrachtung der Bilder Türen und Fenster öffnen.

Vernissage: Sa. 02.04.2022, 18 Uhr, Spiegelsaal

Führung: So. 29.05.2022, 16 Uhr

Öffnungszeiten: sonn- und feiertags 14 - 17 Uhr

                        sowie nach telef. Vereinbarung (09527-810501)

Zur Ausstellung erscheint ein Katalog.

Schloss Oberschwappach, Schlossstr. 6, 97478 Knetzgau/OT Oberschwappach